Donnerstag, 3. November 2011

Vierte Gewalt?

"Die Macht der Medien - Vierte Gewalt? Die Rolle der Journalisten heute", heißt ein hörenswerter Beitrag des Hessischen Rundfunks. Er geht der Frage nach:

"Sind die Medien also die "Vierte Gewalt" im Staat neben Parlament, Regierung und Justiz?"

Das Manuskript des Beitrags und der Beitrag selbst finden sich auf hr-online.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen